Unser brasilianischer Kaffee kommt von der Fazendas Dutra in der Region Matas de Minas Gerais. Die Farm existiert bereits seit rund 60 Jahren und hat sich insbesondere auf sogenannten „pulped natural“ Kaffee spezialisiert. Diese Aufbereitungsart erzeugt einen Kaffee mit hoher natürlicher Süße und einem sehr ausgewogenen Geschmacksprofil. Die Parzellen unseres Kaffees liegen auf einer Höhe von ca. 1.000 Metern. Alle Kaffeevarietäten werden selbstverständlich sortenrein angebaut und weiter verarbeitet. Des Weiteren haben wir nun auch einen Kaffee der Fazendas Bela Vista aus der Region Divinolândia. Diese Fazenda gehört zum „Bob-o-Link“ Projekt und produziert einen Blend aus verschieden gelben Arabica Varietäten. Mehr Informationen zu diesem Projekt gibt es unter www.bobolinkcoffee.com.

Wir haben aktuell folgende Varietäten in unserem Sortiment:

  • Arabica, Catuai amarelo, pulped natural (amber coffee)
  • Arabica, Catuai vermelho, pulped natural (shade grown)
  • Arabica, Icatu, natural
  • Arabica, Mundo Novo vermelho, pulped natural
  • Arabica, Bourbon amarelo, pulped natural
  • Arabica, Catuaí amarelo, pulped natural (Peaberry)
  • Arabica, Catuaí vermelho, pulped natural (Peaberry)
  • Arabica, S795, fully washed
  • Arabica, Yellow Varieties Blend, natural