Guatemala zählt zu den qualitativ besten Kaffee-Produzenten weltweit. Die topografische Beschaffenheit des Landes ist geprägt durch 32 Vulkane und bietet eine Vielzahl an klimatischen Bedingungen, welche den Kaffeeanbau begünstigen. Der fruchtbare vulkanische Boden und das feuchte Klima an den Hängen der Vulkane schaffen ideale Bedingungen, um hervorragenden Kaffee anzubauen.

Wir beziehen Rohkaffee von der Kooperative Covenorte R.L. aus der Anbauregion Quiché, welche mit einer durchschnittlichen Höhe von 2.021m das höchste Departement Guatemalas ist, und von der Finca El Morito aus der Anbauregion Fraijanes in den Bergen nördlich des Amatitlán Sees. Alle unsere Kaffees sind auf einer Höhe von mindestens 1.300 Metern gewachsen und werden daher als SHB (Strictly Hard Bean) ausgezeichnet.

Wir haben aktuell folgende Rohkaffees in unserem Sortiment:

  • Arabica, Pache San Ramón, fully washed
  • Arabica, Red Bourbon, fully washed
  • Arabica, Yellow Catuaí, fully washed
  • Arabica, Blend (Tipica, Pache, Bourbon, Catuaí and Caturra), fully washed (organic grown)