Unsere kolumbianischen Kaffeesorten sind „Strictly-High-Grown“ (SHG), welches die höchste Gradifizierung darstellt. Das bedeutet, dass dieser Kaffee ausnahmslos auf einer Höhe von mindestens 1.200 Metern angebaut wird. Durch die Höhenlage entwickeln sich eine sehr feine und ausbalancierte fruchtige Säure. Wir beziehen unseren Kaffee von folgenden beiden Farmen: Finca El Jardin (Region Hiula) und La Argelia der Farmerin Amparo Herrera (Region Tolima). Auch die dort angebauten Varietäten werden sortenrein angebaut und weiterverarbeitet.

Wir haben aktuell folgende Varietäten in unserem Sortiment:

  • Arabica, Caturra, washed
  • Arabica, Caturra, fully washed