1 2

Mókuska Caffè

Filterkaffee Gara Agena (250g)

14,00 € 56 € / kg
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Gara Agena ist unser neuer Filterkaffee aus Äthiopien: eine helle Röstung, die mit fruchtig-floralen Aromen besticht. Wir schmecken Pfirsich, getrocknete Mango und Kakaonibs aus diesem Arabica Kaffee heraus.
Mahlgrad: Ganze Bohne
Beschreibung

Herkunft: Äthiopien, Karamo 
Washing Station: Gara Agena/Testi Coffee (Fayzel Yonis) 
Varietät: Heirloom 
Aufbereitungsart: Natural  
Anbauhöhe: 1.900 - 2.300 

Röstgrad: hell 
Geschmack: Floral, fruchtig, leichter Körper (Pfirsich, getrockente Mango, Kakaonibs) 

Die Washing Station Gara Agena in Karamo ist eine von mehreren Aufbereitungsanlagen von Testi Coffee, einem Familienbetrieb aus der Sidamo Region Äthiopiens. Der Arabica Kaffee aus Heirloom Varietäten erreichte einen beeindruckenden Cup Score von 89 Punkten und zeichnet sich durch einen eleganten Körper mit fruchtig-floralen Noten aus.  

Die hierfür verwendete Ernte setzt sich aus 85% gut gereiften und 10% überreifen Kaffeekirschen zusammen, die auf höher gelegten Trocknungsbetten schattig und windig für 30 Tage ausgelegt wurden.  

Die Gara Agena Washing Station wurde an den Hängen errichtet, die den Fluss Geta umgeben. Der Fluss fließt U-förmig um die sogenannten African Beds herum und schafft ein kühles Mikroklima, das die Trocknung des Kaffees verlangsamt. 

Durch die Auswahl von Standorten in Gebieten mit hervorragenden Wachstumsbedingungen und die Zahlung von Prämien für ordnungsgemäß geerntete Früchte stellt Testi Coffee sicher, dass sie nur Kirschen von extrem hoher Qualität erhalten, was zu einer hervorragenden Komplexität und Differenzierung führt, die man im Endergebnis schmecken kann. In Karamo vereint sich die Arbeit von rund 600 Kleinfarmer:innen der umliegenden Dörfer, die ihre reifsten und süßesten Kaffeekirschen an die Washing Station liefern, wo sie durch das Team von Testi Coffee aufbereitet werden.   

Faysel Yonis gründete Testi Coffee 2009 mit dem Ziel, erstklassigen Kaffee zu produzieren und gleichzeitig die beteiligten Familien in direkter und greifbarer Weise zu unterstützen. Durch sein "Direct Projekt” wird in Infrastruktur und Bildung vor Ort investiert.   

 

Mehr über die Besonderheiten der Sidamo Region in Äthiopien und die Arbeit von Faysel Yoniz könnt ihr in unserem Artikel über unsere Hausmischung Mókuska No. 3 nachlesen: Auch hier sind Heirloom Bohnen aus Äthiopien ein wichtiger Teil des Blends, den wir täglich im Café ausschenken. 

Details
100% Arabica
Floral, fruchtig, leichter Körper (Pfirsich, getrockente Mango, Kakaonibs)
Heirloom
Äthiopien
Mahlgrad: Ganze Bohne