Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 50€ Bestellwert. Sonst: 4,90€. Shipping costs EU: 14,90 € (up to 2 kg) / International shipping (outside EU) currently not available!
Dein Warenkorb
Filterkaffee Shipago 250 g Mókuska Kaffeerösterei Specialty Coffee aus Peru

Shipago (250g)

Wer sich an den El Bebedero erinnert, wird unseren neuen Filterkaffee Shipago lieben. Angebaut von Germán Carranza, auf der Finca El Bebedero, bringt er alles mit, was wir an einem Specialty Coffee lieben: ausgeprägte Fruchtigkeit, balancierte Säuren, angenehmer Nachgeschmack. Wir empfehlen ihn als klassischen Filterkaffee oder auch als Cold Brew zuzubereiten. Die Rezepte findest Du in der Produktbeschreibung.

100 % Arabica
leicht, volle Süße, langer Nachgeschmack
Bourbon, Caturra
Peru

11,00 €
€ 44 / kg

inkl. MwSt. zzgl. klimaneutraler Versand
Lieferzeit: 3-5 Werktage

Herkunftsland: Peru
Farm: Finca El Bebedero (Lonya Grande, Utcubamba, Amazonas)
Varietät: Bourbon, Caturra
Aufbereitungsart: washed
Anbauhöhe: 1.600 m
Erntejahr: 2021

Röstgrad: hell
Geschmack: leicht, volle Süße, langer Nachgeschmack (Zitroneneis, Pflaume, Karamell)

Der Filterkaffee “Shipago” ist eine spritzige, süße Angelegenheit. Er hat leichte Noten von Zitroneneis, kombiniert mit einer Pflaumensüße und einem vollen Karamell-Nachgeschmack, der angenehm nachhallt. Angebaut wurde er auf der Finca El Bebedero, von Germán Carranza. Vielleicht erinnert sich der oder die ein oder andere an unseren “El Bebedero” von letztem Jahr, der ebenfalls hier angebaut worden ist.

Germán bringt ein ausgeprägtes Feingespür und Verständnis für seine Pflanzen und das Ökosystem um sich herum mit. Kein Wunder, sein zu Hause liegt inmitten der peruanischen Zentralkordillere, mehrerer Bergketten, die die peruanischen Anden bilden. Wir dürfen unsere Freund*innen von Cumpa zitieren:

„Während Germán auf seiner Finca arbeitet, oder auf dem Balkon mit seiner Familie einen Kaffee trinkt, sieht er in der Ferne einen majestätischen Berg thronen. Viele Mythen ranken sich um den „Cerro Shipago“. Es gibt hier noch dutzende unerforschte Höhlen. Häufig ist der Gipfel in dichte Wolken gepackt, die die Sicht versperren. Abends klettern sie von der Spitze herunter und hüllen auch Germáns Finca in eine Feuchtigkeit, bei der man sich nicht sicher ist, ob es Regen oder Nebel ist. Einheimische berichten von einem Geist des Berges, der über das Wetter und Geschick in der Landwirtschaft bestimmt. Aber es scheint, als würde der Berggeist von Jahr zu Jahr unruhiger, das Wetter immer extremer und unberechenbarer. In Anbetracht des Klimawandels widmet Germán sein größtes Lot diesem mystischen Berg”.

Das Röstprofil ist bewusst heller gehalten, wodurch die feine Fruchtigkeit zum Vorschein kommt. Noten von Zitrone und die volle Süße reifer Pflaumen sind charakteristisch für Germans Kaffees. Der angenehme und lang anhaltende Nachgeschmack süß-klebrigen Karamells ergänzt die Fruchtigkeit perfekt und lässt einen ohne Wünsche zurück.

Empfohlenes Brührezept Hario V60
Filterpapier einsetzen und ausspülen
20 g Kaffee
24 Klicks auf der Comandante (medium)
300 ml Wasser, 93 °C

0:00 - 0:30 min Blooming mit 60 ml Wasser
0:30 - 1:00 aufgießen auf 100 ml
1:00 - 1:30 aufgießen auf 180 ml
1:30 - 2:00 aufgießen auf 240 ml
2:00 - 2:30 aufgießen auf 300 ml
2:30 - 3:00 Ende der Extraktion