Zurück zu Filterkaffee

Aquiares (250g)
| helle Röstung |

11,00 

Grundpreis: 44,00 € (1.000g)

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Beschreibung

Herkunftsland: Costa Rica
Farm: Aquiares Estate (Turrialba)
Varietät: Centroamericano (100% Arabica)
Aufbereitungsart: Red Honey
Anbauhöhe: 1.150 – 1.250 m

 

Ein neues Micorolot aus Costa Rica und was für eines: Süße, Komplexität und nochmals Süße! Die Varietät “Centroamericano” ist eine Kreuzung der widerstandfähigen Varietät Sarchimor und der exotische(re)n Varietät Rume Sudan.

Das Aquiares Estate ist die größte zusammenhängende Farm Costa Rica’s, auf welcher 20% der 924 ha großen Farm dem Waldnaturschutz gewidmet werden. Die Kaffeefelder sind mit dutzenden natürlichen Quellen und fast 20km langen Flussläufen durchzogen. Diese werden nach Rainforest Alliance Richtlinien durch Pufferzonen geschützt und bilden so ein natürliches Netzwerk an Korridoren für die lokal auftretende Flora und Fauna. Zusätzlich dazu ist Aquiares Estate nachweislich “Carbon Neutral” und spart jährlich bis zu 3.720 Tonnen CO2 ein.

Die Farm liegt eingebettet zwischen den Flüssen Aquiares und Turrialba. Aus diesem Grund bedeutet “Aquiares” in der indigenen Sprache der Huetar “Land zwischen Flüssen”. Die Hänge des Turrialba-Vulkans waren einst ein wichtiges Zentrum für diese präkolumbianische Zivilisation, die als die am weitesten entwickelte des präkolumbianischen Costa Rica gilt. Das Guayabo National Monument, Costa Ricas wichtigste indigene Siedlung, liegt nur 5 km entfernt.

Die Gemeinde Aquiares liegt inmitten der Farm und beherbergt fast 2.000 Menschen. Die Stadt verfügt über eine jahrhundertealte Grundschule, ein Jugend-Sportprogramm, ein Recycling-Komitee, ein frühkindliches Ernährungszentrum und eine 1925 erbaute Kirche, die ein nationales architektonisches historisches Denkmal ist. In den 1990er Jahren startete die Farm eine Kampagne zur Verbesserung des Wohneigentums in der örtlichen Gemeinde. Jeder Arbeiter erhielt einen Bonus für seine Dienstjahre und die Farm unterstützte die Menschen, die Staatsdarlehen beantragten. Heute besitzen 96% der Aquiares-Mitarbeiter ihre eigenen Häuser. Die Farm und die Gemeinde sind miteinander verbunden. Die Farm bietet Dienstleistungen, Land, Sicherheit und ehrliche Arbeitsplätze. Im Gegenzug hat die Kaffeefarm von einer gut ausgebildeten Gemeinde profitiert und ist auf hochqualifizierte Fachkräfte aus ihrer Gemeinde angewiesen, um weiterhin funktionieren zu können. Ein solches Maß an gegenseitiger Abhängigkeit hat dazu beigetragen, dass Aquiareños sowohl in unserer Gemeinde als auch in unserem Kaffee stolz ist.

Das klingt alles nicht nur toll, sondern es schmeckt auch so! Wir haben diesem halbtrocken aufbereiteten Centroamericano eine schicke helle Röstung verpasst. Wir wussten, dass dieser Kaffee bereits eine unglaubliche Grundsüße hat. Deswegen wollten wir seine Säuren optimal herausarbeiten und dem Kaffee dadurch noch mehr Komplexität geben. Nun findet ihr Noten von Kirsche, Banane, Milchschokolade und Nougat. Ein wirklich toller und feiner Filterkaffee, der auch als helle Espressoröstung sehr gut funktioniert.

 

Röstgrad: Hell
Geschmack: Balanciert, cremig, süß (Kirsche, Milchschokolade, Banane, Nougat, Zuckerrohr)

 

 

 

Zusätzliche Information

Verpackungsgröße

250g

Mahlgrad

Ganze Bohnen. Kann auf Wunsch auch gemahlen werden. Bitte den gewünschten Mahlgrad bei der Bestellung angeben.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Aquiares (250g)
| helle Röstung |“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.