Kaffee – für uns das wahre „Schwarze Gold“. Wir können uns ein Leben ohne guten Kaffee schon gar nicht mehr vorstellen.

Mókuska Caffè ist eine kleine Kaffeerösterei im Stuttgarter Westen, die sich auf hochwertigen Kaffee abseits des industriellen Mainstreams spezialisiert hat. Wir haben unsere Rösterei Anfang 2018 zwar nach Stuttgart-Feuerbach ausgelagert, aber nach wie vor wird bei uns alles noch mit viel Liebe von Hand produziert. Bei uns habt Ihr die Möglichkeit, einige der erlesensten sortenreinen Kaffeesorten der Welt zu kaufen und zu trinken. Unsere Kaffeevarietäten sind im Anbau entweder Single Origin, also Kaffee aus einem einzigen, lokal abgegrenzten Anbaugebiet, oder Microlots, also kleine, exklusive Parzellen einer einzigen Kaffeefarm.

Ein fairer und nachhaltiger Umgang mit allen an der Produktion beteiligten Menschen und Rohstoffen ist uns sehr wichtig. Wir hatten bereits das Glück, einige unserer Farmer persönlich kennenzulernen, was die Bindung zu unseren Produkten noch größer macht; denn um qualitativ hochwertigen Spezialitätenkaffee zu produzieren, ist ein erhöhter Arbeitsaufwand auf Seiten der Kaffeefarmer notwendig. Glücklicherweise lieben unsere Farmer Kaffee genauso wie wir und arbeiten täglich daran, den besten Rohkaffee zu erzeugen. Deshalb ist es uns wichtig, dass die von uns bezogenen Kaffees auch direkt gehandelt werden! Das bedeutet, den Kaffeebauern werden garantierte Höchstpreise für ihren Rohkaffee gezahlt – der zudem von den menschenunwürdigen und existenzbedrohenden Rohstoffspekulationen der Börse entkoppelt ist – und immer deutlich über dem Weltmarktpreis liegt.

Einige unsere Kaffees importieren wir mit Hilfe von engagierten Kollegen bereits selbst. Alle anderen Rohkaffees werden nur von ausgewählten Importeueren bezogen, deren Ansprüche auf Transparenz und Qualität sich mit unseren hohen Erwartungen decken. Viele unserer Rohkaffeelieferanten arbeiten daher mit manchen Farmen teilweise schon jahrzehntelang zusammen. Durch diesen engen und intensiven Kontakt konnten nicht nur die Qualität des Kaffees und der Anbau von Raritäten vorangetrieben werden, sondern auch eine Vielzahl von sozialen Projekten in den Anbauländern umgesetzt werden. Diese nachhaltige Arbeit führt letzten Endes zu eine Verbesserung der Lebensqualität aller an der Produktion beteiligten Menschen und lässt unser Herz aufgehen.

Wer mehr dazu wissen möchte, was und wie wir es tun, kann uns gerne jederzeit fragen.