Versandkosten Deutschland: 4,90 € (ab 50€ Bestellwert versandkostenfrei) / Shipping costs EU: 14,90€ (up to 2kg) / International shipping (outside EU) currently not available!
Dein Warenkorb
AeroPress Filterpapier für AeroPress Coffee Maker Filterkaffee brühen
AeroPress Micro-Filters fur Filterkaffee brühen mit AeroPress Coffee Maker
AeroPress Filterpapier für AeroPress Coffee Maker Filterkaffee brühen
AeroPress Micro-Filters fur Filterkaffee brühen mit AeroPress Coffee Maker

AeroPress Filterpapier

Das AeroPress Filterpapier passt randlos auf die Filterkappe, ist feinporig, biologisch abbaubar, sauerstoffgebleicht und daher geschmacksneutral. Eine Einheit enthält 350 Stück und obwohl sie geschmacksneutral sind, empfehlen wir, sie vor dem eigentlichen Brühvorgang einmal mit Wasser auszuspülen.

5,90 €

inkl. MwSt. zzgl. klimaneutraler Versand
Lieferzeit: 3-5 Werktage

Für Deine AeroPress brauchst Du das passende Filterpapier und das hat AeroPress direkt mitentwickelt. Mit dem Nachfüllpäckchen bekommst Du 350 Stück, was Dir knapp ein Jahr reichen kann, je nachdem wie häufig Du damit Filterkaffee brühst.


Das AeroPress Filterpapier ist geschmacksneutral, trotzdem solltest Du es vor dem Brühen einmal mit Wasser ausspülen, um auch wirklich keinen Papiergeschmack im Kaffee zu haben. Es ist außerdem sauerstoffgebleicht, biologisch abbaubar, passt sowohl in die Filterkappe der klassischen AeroPress als auch in die der AeroPress Go und ist sehr feinporig.


Der letzte Punkt ist wichtig für ein ausgewogenes Geschmacksprofil Deines Filterkaffees in Deiner Tasse, da durch den Druck, den Du beim Brühen auf den Stempel ausübst, sogenannte “fines”, also sehr kleine Kaffeepartikel, mit extrahiert werden könnten. Die feinporige Struktur der Filterpapiere und das randlose Einfügen in die Filterkappe verhindern dies. Zudem filtert das saugfähige Material die Kaffeeöle beim Brühen weitestgehend heraus, wodurch dein Filterkaffee lecker, süß und nicht unangenehm bitter schmeckt.


Möchtest Du die Bitterstoffe noch stärker reduzieren, empfehlen wir Dir entweder zwei Filterpapiere auszuprobieren, dann reichen die 350 Stück nicht ganz ein Jahr, oder zu einer etwas helleren Kaffeeröstung zu greifen. Frag bei Deinem nächsten Einkauf nach einem mittel bis hell gerösteten Filterkaffee.

Mókuska´s Brührezept für die AeroPress
Das Brührezept, das wir bei Mókuska verwenden, kann Dir dabei helfen herauszufinden, ob Du lieber einen intensiven, Espresso-ähnlichen Kaffee oder einen süßen Filterkaffee mit Deiner AeroPress brühen möchtest.

Für eine Tasse (210 ml) Filterkaffee mit der invertierten Brühmethode nimmst Du:

20 g Filterkaffee (fein gemahlen)

240 ml Wasser, bei 84 ° C.

1:45 min Brühzeit

210 ml Flüssigkeitsmenge in der Tasse (30 g verbleiben im Kaffeepuck)


Vorbereitungen

Filterkappe mit einem AeroPress Filterpapier auslegen und dieses einmal mit Wasser übergießen, um den Papiergeschmack zu entfernen.

Den Stempel auf die Brühkammer der AeroPress setzen, sodass sie fest verbunden sind. Stelle das ganze dann auf den Kopf. Dabei schaut die Öffnung der Brühkammer nach oben, die Filterkappe setzt Du jedoch noch nicht auf. Nun füllst Du die 20 g Filterkaffee in die Brühkammer und tarierst Deine Waage, starte den Timer und los gehts!


Brühvorgang

0:00 - 0:20   60 ml Wasser auffüllen (Bloomingsphase, bei der das restliche, während des Röstvorgangs gebundene CO2 entweicht)

0:20 - 0:30   5x umrühren, sodass der Kaffee gleichmäßig mit Wasser benetzt ist

0:30 - 0:45   restliches Wasser bis 240 ml auffüllen und 1 x umrühren

0:45 - 1:00   Filterkappe aufsetzen, die Tasse auf die AeroPress setzen und beides behutsam umdrehen

1:00 - 1:45   gleichmäßig und vorsichtig den Stempel der AeroPress nach unten drücken, bis du ein “hiss”-Geräusch hörst.


Lass es Dir schmecken!