Versandkosten Deutschland: 4,90 € (ab 50€ Bestellwert versandkostenfrei) / Shipping costs EU: 14,90€ (up to 2kg) / International shipping (outside EU) currently not available!
Dein Warenkorb
Clean Grind Mühlenreiniger 500g Mókuska Online Shop

Clean Grind Mühlenreiniger (500g)

Lieber an der Espressomaschine als an der Kaffeemühle sparen. Mit einer regelmäßigen Reinigung bekommst Du besseren Espresso und sparst Dir die ein oder andere bittere Tasse Kaffee. Der Clean Grind Mühlenreiniger unterstützt Dich dabei. Er besteht u.a. aus Getreidesorten, ist vollständig lebensmittelecht und entfernt zuverlässig überschüssige Kaffeekörner und Kaffeefette aus dem Totraum Deiner Kaffeemühle.

11,90 €
€ 23,8 / kg

inkl. MwSt. zzgl. klimaneutraler Versand
Lieferzeit: 3-5 Werktage

Lieber Geld bei der Siebträgermaschine sparen, als bei der dazu passenden Kaffeemühle. Die beste Maschine nützt Dir nichts, wenn Deine Mühle nur halb so gut ist und das Mahlgut bestenfalls mittelmäßig bis gar nicht gleichmäßig gemahlen. 

Unser Ratschlag aus Erfahrung.

Im zweiten Schritt, legen wir Dir die regelmäßige Reinigung sowohl deiner Kaffeemaschine, als auch Deiner Mühle an´s Herz. Kaffeebohnen besitzen von Natur aus einen gewissen Anteil an Fetten. Bleibt beim Mahlen etwas von dem Kaffeemehl im Totraum der Mühle oder auf den Mahlscheiben zurück, oxidieren die Fette beim Kontakt mit Sauerstoff. Man spricht von “ranzig werden”. Das wirst Du mit der Zeit unweigerlich in Deinem Espresso schmecken.

Wir im Café reinigen unsere Mühlen vorbeugend jeden Tag und verwenden dafür den Clean Grind Mühlenreiniger. Er besteht zu 100 % aus natürlichen Rohstoffen, wie z.B. verschiedene Getreidesorten, und ist lebensmittelecht. Die erste Portion Kaffee nach der Reinigung bitte trotzdem entsorgen, da Du wahrscheinlich noch ein paar Körner des Clean Grind darin finden wirst. Der Clean Grind reinigt Mahlscheiben und Mahlgehäuse der Mühle und entfernt nahezu alle Rückstände und Kaffeefette.

Hinweise: Nicht für Vollautomaten geeignet, nicht glutenfrei, für Eureka-Mühlen einen groben Mahlgrad einstellen.

Zum Reinigen gehst Du wie folgt vor:
Messe 40 g des Clean Grind Mühlenreinigers ab.
Leere den Bohnenbehälter Deiner Kaffeemühle. Es bietet sich daher an, vor jeder neuen Packung Kaffee einmal eine Reinigung durchzuführen. Lasse die in der Mühle verbliebenen Kaffeebohnen leerlaufen und reinige wenn möglich schon einmal mit einem Mühlenpinsel grob vor. Passende Pinsel findest Du bei uns im Online Shop.
Stelle Deine Mühle auf einen mittleren Mahlgrad ein, Eureka-Mühlen bitte auf einen groben.
Gib die 40 g des Clean Grind in den Bohnenbehälter und lasse es 2x durchlaufen.
Falls Du Deine Kaffeemühle aufschrauben und reinigen kannst, mit dem Mühlenpinsel und einem Staubsauger die Reste absaugen. Bitte, die Mühle jedoch nicht öffnen, wenn keine Kenntnisse über den richtigen Umgang vorhanden sind.

Danach kannst Du neue Kaffeebohnen in den Bohnenbehälter einfüllen und das Kaffeemehl des ersten Durchgangs zusammen mit dem Clean Grind im Biomüll entsorgen. Der Mühlenreiniger ist nicht schädlich (Vorsicht, nicht glutenfrei!), jedoch würde er Deinen Espresso bei der Extraktion u.U. etwas beeinflussen.